Kauf: 17179 Rey, Doppelhaushälfte

Doppelhaushälte nahe des Kummerower See

Kaufpreis: 35.000 €

Provision:  7,14 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt vom Käufer zu zahlen.    

Objekttyp: Doppelhaushälfte mit Nebengelass 

Baujahr:  ca. 1934
Grundstücksfläche(n): 1.391 m²
Anzahl der Wohneinheiten: 1
Wohnfläche ca. (m²):  65      
Etage(n):  1 (+ Ausbaureserve im Dachgeschoss)
Zimmer: 3
Bad: Badewanne, deckenhoch gefliest
Garage(n)/Carport(s): ja
Nebengelass: 1 massives Gebäude/Stall ca. 40 m²
Hof befahrbar:  ja 
Zufahrt gesichert: ja, zu je 1/2 mit Nachbar (Flurstück 514)
Heizungsart:  Gas Brennwerttherme, Fa. Junkers 2015
Heizquelle/Brennstoff:  Flüssiggas
Zustand:  gepflegt
Verfügbar ab:  nach Vereinbarung
Energiepass:  Ein Energiepass ist beantragt, liegt derzeit aber noch nicht vor.
Katasterauskunft: 2 Flurstücke (515/1 mit 832 m², 515/2 mit 559 m²) der Flur 1

Ansprechpartner:
Herr Jens Blümel    
RELIA Immobilien
Boitiner Straße 21
www.relia-immobilien.de
Tel. 038450 2299-75
Mobil 0172 3261300
Fax 038450 22959

DS 19
DS 15
DS 20
DS 18
DS 21
DS 29
DS 30
DS 32
DS 25
DS 28
DS 31
DS 26
DS 27
DS 23
DS 13
DS 12
DS 07
DS 08
DS 10
DS 17
DS 14
DS 16
DS 11
DS 01
DS 02
DS 03
DS 04
DS 05
DS 06
DS 36

Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht eine kleine aber feine Doppelhaushälfte in der Nähe des Kummerower Sees, an der Mecklenburgischen Schweiz. Die derzeitige Wohnfläche umfasst das Erdgeschoss mit ca. 65 m². Das Dachgeschoss befindet sich in einem charmanten Originalzustand und bietet zusätzliche Ausbaureserve.
Die Grundstücksgröße beträgt 1.391 m² und setzt sich aus zwei Flurstücken zusammen (515/1 mit 832 m² und 515/² mit 559 m²). Die Grundstückszufahrt (Flurstück 514) ist als gemeinsames Eigentum mit dem Nachbarn zu je 1/2 gesichert.
Für die Bauzeit typisch, wurde der Hauseingangsbereich als straßenseitiger, massiver Anbau hergestellt. Durch die dreiseitige Verglasung hat man ein gemütliches Ambiente zum Verweilen, mit dem Besuch oder auch alleine. Weiterhin verfügt der Anbau über eine zweite Haustür, über die man auf die gepflasterte Vorgartenfläche gelangt. Im Haus gibt es drei Zimmer, eine Küche, einen Flur und das Bad. Das Bad verfügt praktischerweise über eine eigene Hausnebeneingangstür auf den Hof.
Das Dachgeschoss ist derzeit über eine kleine Geschosstreppe im Flur zu erreichen.
Auf dem langgestreckten Grundstück befinden sich zwei kleine Schuppen sowie ein massives Nebengebäude, welches als Stall, Werkstatt und Garage genutzt wurde. Derzeit wird dem Nachbarn gestattet, hier ein paar Hühner zu halten. Es gibt ferner einen herrlichen alten Baumbestand sowie einen Gartenteil.
Am Ende des Grundstücks hat man einen tollen Weitblick auf Wiesen, Felder und den nahgelegenen Teich.
 
Ausstattungsbeschreibung:
Das Haus ist in einem gepflegten Zustand. Die Junkers-Gasbrennwerttherme wurde erst 2015 neu eingebaut. Das Dachgeschoss bietet zusätzliche Ausbaureserve. Der Dachstuhl macht einen gesunden und massiven Eindruck. Die Dacheindeckung besteht noch aus den originalen Biberschwänzen in Doppeldeckung. Generell wurde hier nichts künstlich mit Trockenbau o.ä. begradigt, was für Liebhaber natürlicher Bau- und Dämmstoffe eine solide Basis bietet.
Die beiden Haustüren im straßenseitigen Anbau sind, passend zu der dreiseitigen Fenster-Verglasung, hochwertig hergestellt. Die Fenster sind überwiegend bereits aus Kunststoff und doppelverglast. Zudem verfügen alle Fenster  im Erdgeschoss über Rollläden.
In den Räumen sind zeitgemäße Plattenheizkörper vorhanden. Die Elektroanlage wurde größtenteils modernisiert.
Hinweis: Die vorhandene Inneneinrichtung kann bei Bedarf und nach Absprache kostenlos übernommen werden.  
 
Lage:
Der idyllische Ort Rey gehört zur Gemeinde Altkalen im Osten des Landkreises Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Gnoien, mit Sitz in der gleichnamigen Stadt, verwaltet. Die Gemeinde Altkalen liegt in einem hügeligen Gebiet nahe der Peenequelle zwischen den Kleinstädten Gnoien, Dargun und Neukalen. Der Kummerower See und die Mecklenburgische Schweiz sind ca. 10 km entfernt. Durch das Gemeindegebiet, das im Osten an den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte grenzt, fließt neben der Peene der Vurzbach. Die abwechslungsreiche Landschaft wird zudem von kleinen Seen (Neu Pannekower- und Pfarrsee) sowie über 4000 Jahre alten Hünengräbern (im Lüchower Wald und im Postmoor) geprägt. Die höchste Erhebung liegt mit 46 m ü. NN zwischen Altkalen und dem Ortsteil Damm.

Neben Rey gehören zur Gemeinde Altkalen die Ortsteile Alt Pannekow, Damm, Granzow, Kämmerich, Kleverhof, Lüchow und Neu Pannekow.

Entfernung(en): Gnoien 12 km, Dargun 11 km, Neukalen 11 km, Flughafen Rostock/Laage 36 km, Autobahnauffahrt A19 35 km, Autobahnauffahrt A20 26 km, Güstrow 39 km, Rostock 58 km, Neubrandenburg 65 km, Waren/Müritz 51 km

Sonstiges:
Ein Energiepass ist beantragt, liegt derzeit aber noch nicht vor.

 

relia logo small

Kontakt

RELIA Immobilien
Inhaber: Jens Blümel
-Immobilienfachwirt-

Boitiner Straße 21
D-18249 Tarnow
Tel. 038450 / 2299-75
Fax 038450 / 2299-76
Mobil 0172 / 3261300

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen ...