Kauf: 19370 Parchim, Villa mit 3 Wohnungen

Schmuckstück ** Villa in Toplage mit viel Potential

Kaufpreis: 349.000 €

Provision:  6,00% zzgl. gesetzl. Mwst. (aktuell 16%) Gesamtbrutto-Provision somit 6,96 % des Kaufpreises vom Käufer zu bezahlen.  

Objekttyp: Wohnhaus, Villa mit 3 Wohneinheiten und Vollkeller sowie interessantem Nebengelass  

Baujahr: ca. 1925
Denkmal: nein
Anzahl der Wohneinheiten: 3
Gesamtwohnfläche ca. (m²):  279 m²
Keller: ja (ca. 100 m²) 
Grundstück ca. (m²):  1.097 m²
Aufgeteilt nach WEG: nein
Etage(n):  4 (Keller, EG, OG, DG)
Mieteinnahmen p.a. (IST) in Euro ca. : derzeit Eigennutzung
Stellplatz: ja
Hof befahrbar:  ja (zwei Zufahrten)
Garage: ja
Nebengelass: massives 2-geschossiges Nebengebäude (Werkstatt, Stall), ca. 250 m² Nutzfläche
Heizungsart: Etagenheizung, Ofen
Heizquelle/Brennstoff:  Erdgas
Einbauküche(n): ja, (bei 2 Wohneinheiten)
Ausstattung: einfach, zum Teil jedoch viele schöne alte Details erhalten
Zustand:  2 Wohnungen bewohnt, 1 Wohnung unbewohnt, insgesamt besteht z.T. Sanierungsbedarf
Verfügbar ab:  nach Vereinbarung, wird leer (frei von Miet- und Pachtverhältnissen) übergeben
Energiepass: ist beantragt, liegt derzeit jedoch nicht vor.
 
Ansprechpartner:
Herr Jens Blümel    
RELIA Immobilien
Boldebucker Weg 2
www.relia-immobilien.de
Tel. 03843/8558499
Mobil 0172 3261300
Fax 03843/8558498
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
IMG 9606
IMG 9596
IMG 9602
IMG 9618
IMG 9628
IMG 9635
IMG 9636
IMG 9639
IMG 9630
IMG 9649
IMG 9650
IMG 9651
IMG 9652
IMG 9653
IMG 9656
IMG 9657
IMG 9658
IMG 9659
IMG 9660
IMG 9661
IMG 9663
IMG 9667
IMG 9668
IMG 9669
IMG 9664
IMG 9670
IMG 9676
IMG 9625
IMG 9621
IMG 9623
IMG 9567
IMG 9569
IMG 9562
IMG 9554
IMG 9561
IMG 9588
IMG 9575
IMG 9578
IMG 9564
IMG 9571
IMG 9594
IMG 9687
GR EG
GR OG
GR DG
IMG 9684
Objektbeschreibung:
Hier bieten wir Ihnen eine repräsentative Stadtvilla in begehrter Wohnlage Parchims, nahe des Flussufers der Elde an. Das massive Gebäude wurde um 1925 errichtet und verfügt innen wie außen noch über viele bauzeittypische Details. 
Die Substanz der elementaren Gebäudebestandteile (Keller, Mauerwerk, Holzdielung, Geschosstreppe, Dachstuhl usw.) ist äußerst solide und bildet somit eine sehr gute Modernisierungs- bzw. Sanierungsgrundlage.  
Die ursprünglichen Holzfenster wurden Mitte der 1990er Jahre fast vollständig gegen doppelverglaste Kunststoffthermofenster ersetzt. Die ursprüngliche und verzierte Holz-Hauseingangstür wurde erhalten. Auf eine zusätzliche Fassadendämmung wurde aufgrund der bauzeitbedingten Wandstärken (ca. 45 cm) verzichtet. Die gesamte Putzfassade ist intakt, die sonst oft üblichen Rissbildungen sind hier NICHT festzustellen. Straßenseitig erfolgte bereits eine Erneuerung des Außenputzes.
Das villentypische Mansardenwalmdach wurde seinerzeit mit dem klassischen DDR-Betonstein "Doppelrömer" umgedeckt und innen wie außen mit Mörtel abgedichtet. Wahrscheinlich hat nicht zuletzt diese Maßnahme zum perfekten Erhalt des hölzernen Dachstuhls beigetragen.
 
Insgesamt gibt es in dem Objekt derzeit drei separate Wohneinheiten, eine je Geschoss. Der Zustand der Wohnungen ist sehr unterschiedlich zu beurteilen. Das Obergeschoss und das Dachgeschoss sind bewohnt. Die Bäder sind gefliest und verfügen über Dusche sowie Wanne. Je Wohnung existiert eine Gasetagenheizung, abzurechnen durch 3 separate Gaszähler. In der Dachgeschosswohnung wurde zudem die Elektroverteilung erneuert. Die Erdgeschosswohnung hingegen ist als modernisierungs- und sanierungsbedürftig zu bezeichnen. Hier finden wir zum Teil noch den unverbastelten und bauzeitähnlichen Zustand der Räume und der damaligen Haustechnik. Was für einen Liebhaber historischer Gebäude- und Gebäudeteile durchaus seinen Charme hat. Holzdielungen, hohe, z.T. doppelflügelige hohe Innentüren und alte Gussheiztechnik sind hier zu finden.
Zusammensetzung der Flächen (ca.-Angaben)
Erdgeschoss: 1x Wohnung, 4 Zimmer zu ca. 96 m²
Obergeschoss: 1 x Wohnung, 4 Zimmer zu ca. 96 m²
Dachgeschoss: 1 x Wohnung, 4 Zimmer zu ca. 87 m²
Treppenhaus und Gemeinschaftsflächen : ca. 35 m²
Keller/Souterrain: ca. 100 m²
Grundriss-Skizzen von allen Geschossen liegen unserem Büro vor. 
Nebengebäude massiv (2-geschossig): ca. 250 m²
Garagen-Schuppen: ca. 70 m²
 
Zu befahren ist das ca. 1.097 m² große, rechteckig geschnittene Grundstück über zwei Hofzufahrten, links und rechts der Villa. Auf dem Hof, quasi in zweiter Reihe, befindet sich ein ganz besonderes Highlight dieser Immobilie. Hier gibt es ein massives zweigeschossiges, baulich äußerst interessantes Nebengebäude, welches seinerzeit als Stall, Werkstatt, Kammer und Futterlager genutzt wurde. Je Etage stehen hier weitere ca. 125 m² Nutzfläche zur Verfügung.
Aufgrund der nachbarschaftlich orientierten Lage sowie der Deckenmaße scheinen die Nutzungsvarianten dieses Gebäude vielfältig zu sein. Auch eine Nutzung zu Wohnzwecken sollte man unserer Meinung nach bei Bedarf per Anfrage in Erwägung ziehen.
Hinweis: Verbindliche Auskünfte zu Bebauungs- und/oder Nutzungsänderungen darf Ihnen nur das zuständige Amt mitteilen, z.B. in Form einer Bauvoranfrage.
Auf der hintersten Grundstücksfläche, über Eck, ist ferner ein kombiniertes Schuppen- und Garagengebäude (ca. 70 m² Nutzfläche) vorhanden. Ob dieses zu erhalten ist, liegt schlussendlich im Ermessen des Käufers.   
 
Das Gebäude ist ortsüblich (Gas, Wasser, Abwasser, Strom, Telekom) erschlossen. Straßenausbaubeiträge (Straße, Geh- und Radweg) wurden vom Eigentümer bereits gezahlt. Entsprechend bestehen keine offenen Forderungen.
Lage:
Die Stadt Parchim ist Kreisstadt des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Bis zur Landeshauptstadt Schwerin sind es ca. 38 km.
Durch Parchim fließt der Fluss Elde, der sich hier in einige Arme aufteilt und Inseln bildet. 
Vom Verkaufsgrundstück aus erreicht man das idyllische Elde-Ufer in ca. 5 Minuten im Spaziergang. Dinge des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen, Kitas usw. sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Die direkte Nachbarschaft wird durch Wohnbebauung geprägt.
 
Sonstiges:
Ein Energiepass ist beantragt, liegt derzeit jedoch noch nicht vor.

 

 

relia logo small

Kontakt

RELIA Immobilien
Inhaber: Jens Blümel
-Immobilienfachwirt-

Boldebucker Weg 2
18276 Gülzow-Prüzen
Tel. 03843 85584-99
Fax 03843 85584-98
Mobil 0172 3261300


email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen ...