Kauf: Schmuckes EFH in 18059 Niendorf

Schmuckes EFH in 18059 Niendorf

Kaufpreis: 355.000 €

Provision:  7,14 % des Kaufpreises (inkl. MwsT) vom Käufer zu zahlen

Objekttyp:  Einfamilienhaus mit Garage
Bauweise: massiv
Grundstücksfläche: ca. 509 m²
Baujahr: 1997
Nutzung: derzeit Eigennutzung
Wohnfläche: ca. 120 m²
Zimmer: 3
Bäder/WC: 2
Einbauküche: ja, ca. 4 Jahre alt
Sonstige Nutzfläche: ca. 26 m² Garage
Keller: ca. 6 m² (teilunterkellert)
Vermietet: nein
Ersschließung:  ortsüblich erschlossen
(E-Strom, Telekom, Wasser, Abwasser, Erdgas) 
Heizung/Warmwasser: Gasheizung
Heizquelle: Erdgas
Fußbodenheizung: ja, im gesamten Haus
Kamin: möglich
Sauna: ja
verfügbar ab:  nach Vereinbarung
Energiepass: ist beantragt, liegt derzeit aber noch nicht vor
 
Ansprechpartner:
Herr Jens Blümel
RELIA Immobilien
Boldebucker Weg 2
18276 Gülzow b. Güstrow
www.relia-immobilien.de
email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 03843 85584-99
Mobil 0172 3261300
Fax 03843 85584-98

AG001
AG004
AG005
AG006
AG007
AG008
AG009
AG0010
AG0011
AG0012
AG0013
AG0014
AG0015
AG0016
AG0017
AG0018
AG0019
AG0020
AG0027
AG0022
AG0023
AG0024
AG0021
AG0026
AG0025
AG002
AG0028
AG EG
AG DG

Objektbeschreibung:
Hier bieten wir ein 1997 erbautes, schmuckes Einfamilienhaus in 18059 Niendorf an. Das Gebäude mit ca. 120 m² Wohnfläche wurde in massiver Bauweise errichtet, inkl. der Geschossdecke. Die Ausstattung ist als hochwertig zu bezeichnen.
Ausgehend vom zentralen Flur mit Geschosstreppe, befinden sich im Erdgeschoss das große Wohnzimmer, das derzeitige Schlafzimmer, ein Bad mit Eckbadewanne und Dusche sowie die Küche. Die vorhandene Einbauküche samt der angefertigten, optisch passenden Mamorrückwand ist ca. 4 Jahre alt und im Kaufpreis enthalten. Das Wohnzimmer verfügt über ein großes Balkontürelement, durch das man direkt auf die Außenterrasse gelangt. 
Das Dachgeschoss ist komplett ausgebaut. Hier gibt es ein weiteres Bad mit WC und Dusche, welches bisher als Wellness-Bereich (Entspannung, Sauna, Solarium) genutzt wurde. Die Sauna -sowie nach Wunsch das Solarium- sind im Kaufpreis enthalten. Ferner gibt es hier ein weiteres großes Zimmer, welches bisher als Gästebereich genutzt wurde. Sollten Sie ein zusätzliches Zimmer benötigen, wäre eine Teilung dieses Raumes in zwei Zimmer durchaus vorstellbar. 
In der ausgebauten Abseite des Dachgeschosses befindet sich zudem die Gas-Zentralheizung mit Warmwasserspeicher.
Im gesamten Haus ist Fußbodenheizung vorhanden.
Die Böden sind überwiegend gefliest. Die Fenster und die Eingangstür sind aus langlebigen Mehrkammer-Kunststoffprofilen gefertigt, mit doppelter Isolierverglasung. Die Innentüren sind im Landhausstil.
Die kleine Teilunterkellerung (ca. 6 m²) ist von außen erreichbar. Hier befinden sich u.a. die Hausanschlüsse.
Ein Kaminofenanschluss ist aktuell nicht vorhanden. Die Planung sah diesen seinerzeit jedoch vor, was einen nachträglichen Einbau grundsätzlich möglich erscheinen lässt.
Das liebevoll angelegte Grundstück umfasst 509 m². Auf der großen Süd-West-Terrasse lässt es sich herrlich entspannen. Die Außenanlagen sind ansprechend und praktisch bepflanzt. Angenehme Privatsphäre schafft eine umlaufende Hecke.
Ferner befindet sich auf dem Grundstück eine ca. 26 m² große Garage, mit hofseitiger Tür und nach außen mit elektrischem Schwingtor. Vor der Garage ist ein weiterer Stellplatz vorhanden. 
Die Immobilie befindet sich an einer ruhigen Anliegerstraße. Die Nachbarschaft wird durch eine idyllische Wohnbebauung geprägt. Öffentliche Parkplätze sind vorhanden.
Lage: 
Nur ca. 5 km südlich der Hansestadt Rostock und westlich der Warnow befindet sich die Gemeinde Papendorf, mit ihren Ortsteilen Sildemow, Gragetopshof, Papendorf, Groß Stove und Niendorf. Quasi unmittelbar im idyllischen Warnowtal. Niendorf ist aus dem ehemaligen Gut Niendorf hervorgegangen und wurde 1351 vom Rostocker Ratmann Johann Rode an den Pfarrer zu St. Petri, Bertold Rode, und die Ratmänner Gerhard und Lambert Rode geschenkt. Später gelangte das Dorf in den Besitz des Hospitals St. Georg zu Rostock. 1960 wird Papendorf zentraler Schulstandort für die Kinder von Sildemow bis Fahrenholz (Gemeinde Ziesendorf). Heute ist Niendorf wegen seiner Ruhe und günstigen Verkehrslage ein begehrter Wohnort. Die Hansestadt Rostock ist in nur 5 Autominuten zu erreichen.
(Quelle z.T. www.gemeinde-papendorf.de) 
Energiepass:
Der Energiepass ist beantragt, liegt derzeit jedoch noch nicht vor.
Sonstiges:
Planungs- bzw. Genehmigungszeichnungen liegen uns vor. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf gern.
 
 
 

 

relia logo small

Kontakt

RELIA Immobilien
Inhaber: Jens Blümel
-Immobilienfachwirt-

Boldebucker Weg 2
18276 Gülzow-Prüzen
Tel. 03843 85584-99
Fax 03843 85584-98
Mobil 0172 3261300


email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen ...