Kauf: 18273 Güstrow, Mühlenstraße 51

Schmuckstück in der Innenstadt, mit Hofzufahrt!!

Kaufpreis: 360.000 €

Provision:  7,14 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt vom Käufer zu zahlen.    

Objekttyp: Wohn- und Geschäftshaus   

Baujahr:  ca. 1920
Denkmal: ja (Gesamtdenkmal, Listen-Nr. 1670)
Anzahl der Wohneinheiten: 5
Anzahl der Gewerbeeinheiten: 1
Wohn- und Nutzfläche ca. (m²):  589 m² zzgl. Keller
Keller: ja
Wohnfläche ca. (m²): 365 m²
Gewerbefläche ca. (m²): 224 m²     
Grundstück ca. (m²):  710 m²
Aufgeteilt nach WEG: nein
Etage(n):  4 (Keller, EG, 1. OG, 2. OG, DG)
Mieteinnahmen p.a. (IST) in Euro ca. : 18.648,00 Euro (für 4 vermietete Wohnungen)
Stellplatz: ja
Hof befahrbar:  ja
Heizungsart: Zentralheizung
Heizquelle/Brennstoff:  Erdgas
Ausstattung: normal
Zustand:  teilw. renovierungsbedürftig
Verfügbar ab:  nach Vereinbarung
Energiepass: nicht vorhanden, da Denkmalschutz

Ansprechpartner:
Herr Jens Blümel    
RELIA Immobilien
Boitiner Straße 21
www.relia-immobilien.de
Tel. 038450 2299-75
Mobil 0172 3261300
Fax 038450 2299-76

AM 141
AM 146
AM 140
AM 100
AM 102
AM 103
AM 112
AM 114
AM 115
AM 116
AM 118
AM 117
AM 131
AM 119
AM 120
AM 121
AM 122
AM 123
AM 124
AM 126
AM 127
AM 128
AM 129
AM 106
AM 104
AM 105
AM 107
AM 108
AM 109
AM 111
AM 130
AM 132
AM 133
AM 134
AM 135
AM 136
AM 137
AM 138
AM 139
AM 142
AM 143
AM 144
AM 145

Objektbeschreibung:
Verkauft wird hier ein wahres Schmuckstück in der beliebten Güstrower Mühlenstraße. Es handelt sich um ein Wohn- und Geschäftshaus in bester Stadtlage, entworfen von dem bekannten Architekten Paul Korff. In dessen Buch "Ein Architektenleben" ist unser Verkaufsobjekt namentlich erwähnt (Seite 47/48). Der Denkmalstatus (Gesamtdenkmal, Listen-Nr. 1670) ist hier also mehr als berechtigt. Vielen dürfte die Gewerbeeinheit des historischen Gebäudes noch als ehem. DDR-Kinderkaufhaus "Bummi" bekannt sein. Aktuell wird die Gewerbeeinheit kostenlos und bis auf Widerruf -zum Beispiel für den Fall des Verkaufs- einem gemeinnützigen Verein zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grunde haben wir die Gewerbeeinheit als "nicht vermietet" beschrieben. Die Möglichkeiten der zukünftigen Nutzung sind aufgrund der attraktiven Lage sehr vielfältig.
In den darüberliegenden Geschossen befinden sich insgesamt 5 gepflegte Wohnungen, von denen aktuell 3 fremdvermietet sind. Die 2 weiteren Wohnungen befinden sich im 2. OG und werden derzeit durch die Eigentümer selbst genutzt. Im Falle des Verkaufes würden die Eigentümer -je nach Vereinbarung- die große Wohnung durchaus als Mieter weiter nutzen wollen. Aus diesem Grunde haben wir im Exposè 4 vermietete Wohnungen beschrieben.
Die derzeit eigengenutzte kleine Wohnung (48 m²) im 2. OG dient als privater Arbeitsbereich und Gästezimmer. Im Falle des Verkaufes würde diese zur Neuvermietung freigemacht werden.
Die zu erwartenden Neuvermietung der kleinen Wohnung (48 m²), der Gewerbeeinheit (224m²) und ggf. der Stellplätze ergäbe für einen Käufer eine nicht zu verachtende Ertragssteigerung der aktuellen Ist-Miete.
Der großzügige Treppenflur samt aufwendiger Holztreppenkonstruktion strahlt den typischen Charme eines gepflegten und herrschaftlichen Altbaus aus.
Zu befahren ist der komfortabel große Hof im Stadtzentrum über das benachbarte Grundstück, welches -gesichert durch ein elektrisches Tor- als Stellfläche genutzt wird. Dieses Nachbargrundstück samt Zufahrt befindet sich im Eigentum eines Dritten und gehört daher nicht zum Kaufgegenstand. Im Falle des Verkaufes wird ein Wege-und Überfahrtsrecht zugunsten des Verkaufsobjektes gesichert.  
 
Zusammensetzung der Flächen (ca.-Angaben):
Erdgeschoss: 1x Gewerbeeinheit mit 224 m² (nicht vermietet)
1.Obergeschosss: 1 x Wohnung mit 104 m² (vermietet), 1 x Wohnung mit 79 m² (vermietet)
2.Obergeschosss: 1 x Wohnung mit 100 m² (vermietet/eigengenutzt), 1 x Wohnung mit 48 m² (leer/eigengenutzt), 1 x Wohnung mit 35 m² (vermietet)
Dachgeschoss: nicht ausgebaut
Grundrisszeichnungen von allen Geschossen liegen unserem Büro vor. 
 
Lage:
Die Güstrower Mühlenstraße gehört zu den wichtigsten Einkaufsstraßen von Güstrow. Die erst kürzlich sanierte Einbahnstraße bietet eigens ausgewiesene Parkplätze. Für Inhaber eines Anwohnerausweises besonders kostengünstig. Bis zum Marktplatz mit dem Rathaus sind es nur ca. 50 m. Die gewerbliche Nachbarschaft wird vom Einzelhandel und Service-Büros geprägt.
Sonstiges:
Verbindliche Auskünfte zu Nutzungskonzepten bzw. zulässigen Gewerbearten darf Ihnen nur das zuständige Amt erteilen. Gerne sind wir Ihnen bei der Vermittlung behilflich.
Das Objekt befindet sich in einem Sanierungsgebiet.

 

relia logo small

Kontakt

RELIA Immobilien
Inhaber: Jens Blümel
-Immobilienfachwirt-

Boitiner Straße 21
D-18249 Tarnow
Tel. 038450 / 2299-75
Fax 038450 / 2299-76
Mobil 0172 / 3261300

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen ...